Inhaltverzeichnis

AI – Artificial Intelligence – Das andere Ich

Der Countdown läuft: In vier Wochen beginnt die Ars Electronica 2017. Dort erwartet Besucher ein Mix aus Konferenzen, Vorträgen, Ausstellungen, Konzerten, Performances und Interventionen zur Medienkunst. Einen ersten Vorgeschmack verheißt der Festival-Teaser. Insgesamt umfasst das Programm mehr als 500 Veranstaltungen. Dieses Jahr wartet man im österreichischen Linz gleich mit mehreren Neuerungen auf – etwa Plattformen [...]

Weltrekord Datenübertragung

Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben einen neuen Rekord in der Datenübertragung per Laser aufgestellt: 1,72 Terabit pro Sekunde über eine Freiraumdistanz von 10,45 Kilometer – dies entspricht einer Übertragung von 45 DVDs pro Sekunde. Damit könnten weite Teile der heute noch unterversorgten ländlichen Gebiete Westeuropas mit Breitbandinternet versorgt werden. Glasfaserverbindungen [...]

Cryptocafé – Digitale Selbstverteidigung für Anfänger

Sharing im Netz bedeutet nicht sämtliche private Informationen im Internet mit allen teilen. Angesichts der Neugierde von Behörden und Konzernen am Leben der anderen ist offensichtlich nicht zu stillen. Dabei ist etwas mehr Privatsphäre zumindest im Netz gar nicht so schwer zu erreichen. Digital Courage gibt im Cryptocafé wertvolle Tipps, wie man mit ein paar [...]

Wohnungsschlüssel bei Amt hinterlegen

EU-Anti-Terror-Koordinator Gilles de Kerchove fordert in einem EU-Papier zur Terrorprävention vom 17. Januar, dass Behörden in der Lage sein sollten, verschlüsselte Kommunikation komplett zu umgehen. Wenige Tage später äußert sich Bundesinnenminister de Maizière ähnlich und fordert, dass Behörden in der Lage sein sollten, „verschlüsselte Kommunikation zu entschlüsseln oder zu umgehen“. Die Forderung, digitale Schlüssel bei [...]

Prix Ars Electronica 2015 – Bewerbung gestartet

Es kann sich wieder um den Prix Ars Electronica beworben werden. Die Einreichfrist für dieses Jahr läuft bis einschließlich 6. März. Ausgeschrieben werden diesmal die Wettbewerbskategorien Computer Animation / Film / VFX, [the next idea] voestalpine Art and Technology Grant, Hybrid Art, Digital Musics & Sound Art und u19 – CREATE YOUR WORLD. Darüber hinaus [...]

Transparenz-Stick

We open governments! Freunde der Transparenz können mit der neuen USB-Stick Serie WikiLeaks Daten rausschmuggeln, weitergeben und verteilen sowie gleichzeitig etwas Gutes tun: Ein Teil der Einnahmen fließt direkt an die Whistleblower Plattform. Informationen austauschen, nichts verschweigen – die WikiLeaks Community verfährt nach dem Motto „Teile alles und gib alles“. Dafür stehen mit den Sticks [...]

Shitstorm um Kleiderkreisel

Das Gebrauchtkleidungs-Portal Kleiderkreisel versteht sich laut Eigendarstellung als Option für Privatnutzer, um „gebührenfrei Kleidung zu tauschen, verkaufen oder zu verschenken“.  Damit hat das in Litauen beheimatete Unternehmen auch in Deutschland eine  große Community angezogen, weitere Auslandstöchter gibt es beispielsweise auch in Österreich, den USA und UK – in den englischsprachigen Ländern firmiert die Webseite unter Vinted.

Erst im Juni 2013 erhielt [...]

Ars Electronica Festival 2014 – C … what it takes to change

Das Linzer Medienkunstfestival Ars Electronica startet heuer am 4. September steht unter dem Motto „C … what it takes to change“. Künstler und Wissenschaftler aus aller Welt fragen in diesem Rahmen nach den gruindlegenden Faktoren, die Innovation und Kreativität benötigen. Erstmals lädt man zum globalen Future Innovators Summit, bei dem sich renommierte Experten aus den [...]

35 Jahre Ars Electronica auf Video

Seit heute befindet sich das Online-Archiv der Ars Electronica sozusagen „In The Wild“. Ars Electronica verfügt über eines der weltweit umfangreichsten Archive zur digitalen Medienkunst der letzten 30 Jahre. Es umfasst ein Archiv mit Dokumentationen zum Ars Electronica Festival seit 1979, das Archiv des Prix Ars Electronica mit knapp 50.000 Einreichungen, sowie Dokumentationen zu Projekten [...]

Positivpreis für Edward Snowden beim Big Brother Award 2014

Beim diesjährigen Big Brother Award feierte der Positivpreis Julia-und-Winston-Award (benannt nach den gegen den „Großen Bruder“ Widerstand leistenden Protagonisten aus Orwells Roman „1984“) Premiere. Die Jury will damit den Fokus verstärkt auf Edward Snowden und sein mutiges Handeln lenken – mit seinen Enthüllungen über die Machenschaften der Geheimdienste riskiert er sein Leben und seine Freiheit. [...]