Inhaltverzeichnis

Die spinnen, die Finnen

… oder eher doch nicht? Die Crowdfunding-Aktion, die das finnische Start-up Platronics eben auf Indiegogo am laufen hat, könnte jedenfalls den Arbeitsplatz von Architekten für immer verändern: Der Ark soll es nämlich ermöglichen, direkt aus CAD-Daten Architekturmodelle zu drucken, quasi so einfach wie wenn man einen Plan ausgibt. Der Drucker arbeitete mit speziellen, umweltfreundliche kompostierbaren [...]

Lebensrettung aus der Hosentasche

Fast jeder kennt jemanden, der einen Herzinfarkt erlitten hat. An Herz- und Kreislaufkrankheiten sterben immer noch mehr Menschen als selbst an Krebs, 17 Millionen jährlich auf der Welt am so genannten “Plötzlichen Herztod”. Hier könnte geholfen werden, wenn es nur mehr Defibrillatoren gäbe, und Menschen, die bereit sind, sie zu nutzen. PocketDefi sucht ab Anfang [...]

Kopfhörer für die Techno-Disse

Bei Kickstarter findet man wirklich immer wieder Produkt-Ideen, von denen man keine Ahnung hatte, dass man sie brauchen könnte – und dann aber begeistert ist, dass sich jemand anderes der Lösung eines drängenden Problems angenommen hat. Die “Smart Glow Headphones” von Spark sind für mich so ein Projekt: Die Kopfhörer mit Steuereinheit lassen ihre Kabel [...]

Kompakter Lebensretter

Das A*Live ist ein Sender/Empfänger für Wassersportler, Outdoorer, Flieger, Paddler, Expeditionen etc., der bei einem Notfall die Zeit bis zur Aktivierung der Rettungskräfte drastisch verkürzen kann – je nach Sportart bis zu 90 %. Es funktioniert weltweit und bietet Sicherheitsfunktionen wie z.B. einen automatischen Notfallalarm. Dabei sendet das zigarettenschachtelgroße Gerät die GPS-Positionsdaten automatisch mit. Außerdem [...]

Wie auf Papier

Für den Beruf eignen sich – allen Unkenrufen zum Trotz – Tablets ziemlich gut: Man kann auf ihnen notieren, Anmerkungen machen, und sogar mit einem Stift zeichnen. Wer das häufig macht, ärgert sich allerdings wahrscheinlich bald über das ungewohnte Schreibgefühl, das der Stift auf der Glasplatte erzeugt. Jan Sapper scheint es ähnlich gegangen zu sein, [...]

Die Ananas-Uhren von Lian & Mez suchen noch Unterstützer

Jetzt aber fix: Noch bis Ende März läuft die Kickstarter-Kampagne des Uhren-Labels Lian und Méz aus Dortmund, und noch fehlt ein ganzer Batzen zum Finanzierungsziel. Dabei wäre es wirklich schade, wenn die klassisch designten Analoguhren mit dem Quarz-Werk aus Schweizer Fertigung nicht auf den Märkt kämen. Denn sie werden in Deutschland entworfen und gebaut, und [...]

Mit der Katze spielen - aus der Ferne

In fest jedem zehnten deutschen Haushalt lebt ein Katze, knapp 5 Millionen Deutsche halten sich einen Hund. Es ist anzunehmen, dass die meisten Haustiere während der Arbeitszeiten allein zuhause bleiben müssen. Gosh! will ihnen – und den treusorgenden Besitzern – nun die tägliche Trennung erleichtern: Easyplay soll die kleine Kugel heißen, in denen man [...]

Schlaue Alarmanlage Alarmtab sucht Investoren

Ist ja kein Geheimnis mehr, dass eine paar der spannendsten technischen Neuentwicklungen auf Crowdfunding-Plattformen zu suchen sind. Bei Companisto stellt sich derzeit AMG mit seinem Alarmtab-System Investoren vor. Das mehrstufiges System soll Einbrechern gründlich die Tour vermasseln: Bei einem Einbruchsversuch löst ein Lautsprecher laute Männerstimme und wütendes Hundegebell aus, das Licht geht an und die [...]

Traumstrand per App

Auf der Crowdinvestingplattform Companisto sucht gerade das Start-up Beach Inspector nach Unterstützern: Seit 2015 besucht und bewertet das Team professionell Strände in aller Welt. Klingt erst mal wie ein Traumjob, ist aber echte Arbeit: Die Berliner machen Fotos und Video-Clips, und stellen anhand von 120 Kriterien wichtige Infos zu Wasserqualität, Erreichbarkeit und Infrastruktur zusammen. Im Ergebnis [...]

Universal-Ladedock für alle Mobil-Generationen

Beinahe zu jedem neuen Mobilgerät benötigt man ein entsprechendes Ladekabel oder Dock, gleichzeitig wird es für ältere Geräte schwieriger, kompatible Kabel zu besorgen. Das ist besonders dann ärgerlich, wenn etwa in einer Familie oder einem Büro verschiedene Hardware-Generationen genutzt werden. Der Klagenfurter Designer Marcus Kuchler will dem Mißstand mit dem Udoq-Konzept beikommen. Das modular aufgebaute [...]