Interaktiver Kopfhörer für Musik, Games und Podcasting auf der CES

Nach dem interaktiven Kopfhörer Custom One Pro wird beyerdynamic auf der diesjährigen CES (8. – 11. Januar) in Las Vegas das Custom Headset Gear – ausgestattet mit einem professionellem Mikrofon zum Anstecken für alle Modelle der Custom-Reihe vorstellen. Für Interaktivität beim Klang sorgt die variable Abstimmung: Der Custom ändert seine Klangcharakteristik im Handumdrehen – vom analytischen Sound zum Beat-Monster und zurück in weniger als einer Sekunde. Das Tool zum Klang-Tuning sind die Sound Slider: Variable Bassreflexöffnungen an den Ohrmuscheln ändern die Klangcharakteristik in vier Stufen. Geschlossen halten sie die Schallwandler-Membranen fest im Zaum, für einen schlanken, analytischen Sound. Doch mit jeder Raste des Schiebers liefert der Kopfhörer mehr Bass – kein Equalizer im Verstärker moduliert den den Frequenzgang. Netter Nebeneffekt der Sound Slider: Sie dichten beim Schließen die Ohrmuscheln ab und erhöhen somit die Schalldämmung. Umweltgeräusche wie brummende Flugzeugturbinen oder Straßenlärm bleiben draußen und nerven nicht länger. Zudem ist diese schrittweise “Noise Isolation” viel angenehmer als elektronische Noise-Cancelling-Verfahren. Sie verursacht keinerlei Druck auf den Ohren und kommt ohne Batterien zur Stromversorgung aus. Die neu entwickelte 16-Ohm-Treiber sorgen für hohen Wirkungsgrad und eine maximale Lautstärke von 116 Dezibel. Die Membranen sind sehr leicht und setzen die Kraft der Neodym-Magneten verzögerungsfrei in Schall um. Maximale Flexibilität gilt auch fürs Kabel, das in Länge und Ausstattung variiert werden kann. Ein spezieller Verriegelungsmechanismus sorgt für sichere Verbindung. Das Mikrofon ist abnehmbar und passt mit seinem Schwanenhals direkt an den Mikrofon-Eingang von Notebooks. Das Design des Custom One Pro lässt sich nach Wunsch stylen. Rings, Covers und Cushions der Hörerschalen sind ebenso austauschbar wie das gepolsterte Headband. Rund 200 Euro für den Kopfhörer, das Mikro schlägt mit etwa 40 Euro zu Buche.

NERDY Audio-Performance für Gamer, Musik-Fans und Podcaster

Comments are closed.