Inhaltverzeichnis

Ladegeräte für Sony-Mobilisten

Auch Sony will sich nun verstärkt am boomenden Geschäft mit externen Zusatz-Akkus für Mobilgeräte beteiligen: Die drei neuen Modelle CP-V3, CP-V5 und CP-V10 bieten die Kapazitäten 3.000, 5.000 und 10.000 mAH und werden vorgeladen ausgeliefert. Sonys Hybrid-Gel Technologie soll die Kapazitätsverluste auf weniger als zehn Prozent nach 1.000 Ladezyklen begrenzen. (Nun fragt man sich bloß, warum das nicht auch für die eingebauten Smartphone/Tablet-Akkus möglich ist ….) Alle Modelle sind in diversen kratzfesten Oberflächen-Farben ab November erhältlich, die Preise beginnen bei 25 Euro.

Comments are closed.