Inhaltverzeichnis

Kleine Canon Superzoom-Kamera fürs große Abenteuer

Mit der schlanken und leistungsstarken Superzoom-Kompaktkamera PowerShot SX730 HS ergänzt Canon seine Auswahl an Reisekameras. Sie lässt sich mit ihrem nicht ganz 40 Millimeter flachen Gehäuse bequem in der Seitentasche eines Rucksacks oder in der Hosentasche verstauen Sie kombiniert einen CMOS-Sensor mit 20,3 Megapixeln sowie einem DIGIC 6 Bildprozessor und ermöglicht Reihenaufnahmen von bis zu 5,9 Bildern pro Sekunde. Die PowerShot SX730 HS punktet mit einer AF-Geschwindigkeit von nur ca. 0,12 Sekunden, einem intelligenten Bildstabilisator, der sich mit acht Modi automatisch an die jeweilige Aufnahmesituation anpasst, und einem fünfachsigen Dynamic IS für Filmaufnahmen. Dank des Weitwinkelobjektivs mit 40fach optischem Zoom und 80fach ZoomPlus ist die PowerShot SX730 HS geeignet für unterschiedlichste Aufnahmesituationen. Dank der WLAN-Option lässt sich die Kamera ganz einfach mit einem Smartphone oder Tablet verbinden. Für eine konstante Kopplung zwischen Kamera und Mobilgerät ist die Kamera mit der Bluetooth Low Energy Technologie ausgestattet. Die Canon Camera Connect App wechselt dabei auf Wunsch von Bluetooth auf den WLAN-Betrieb und zurück. Die Bluetooth-Anbindung ermöglicht zudem die Fernbedienung der Kamera vom Mobilgerät aus. Über die App lassen sich außerdem GPS-Daten des Mobilgeräts mit den Aufnahmen der Kamera synchronisieren. Angekündigt vermutlich für Mai, rund 400 Euro.

Comments are closed.