Inhaltverzeichnis

Schiffsbrücke fürs Handgelenk

Speziell für Aktivitäten auf und am Wasser ist die GPS-Smartwatch Quatix 5 gedacht. Verbunden mit kompatibler Garmin Marine-Elektronik, lassen sich wichtige NMEA 2000-Daten, wie Bootsgeschwindigkeit, Wassertiefe und -temperatur sowie Winddaten, direkt auf dem Display der Quatix 5 ablesen. Besitzer eines GHC 20 Autopiloten können Kurswechsel über die Uhr setzen. Zusätzlich zur Steuerung des Autopiloten lassen sich Wegpunkte setzen, die automatisch mit dem verbundenen Garmin Kartenplotter synchronisiert und dort gespeichert werden. Wer den Sound an Bord steuern möchte, ohne das Cockpit verlassen zu müssen, kann direkt über die vorinstallierte FUSION-Link-Lite-App den richtigen Song auswählen. Gekoppelt mit dem Smartphone, lassen sich auf dem Display außerdem eingehende Anrufe, SMS und Nachrichten anzeigen. Mit bis zu 100 Metern Wasserdichtigkeit, längerer Akkulaufzeit und sonnenlichttauglichem LED-Farbdisplay ist die Quatix 5 bestens für die Bedingungen im und auf dem Wasser geschaffen. Dabei profitieren Skipper von hilfreichen Funktionen wie Gezeitendaten, Anker-Alarm und einem Ankerleinen-Längenkalkulator. Anglern hilft ein Fischfang-Protokoll dabei, den Überblick zu behalten, während Segler zahlreiche Regatta-Funktionen nutzen können. Im SUP- und Rudermodus misst die Uhr relevante Werte rund um den Paddelschlag. Außerdem können im kontinuierlich aktualisierten Connect IQ Store weitere Wassersport-Apps heruntergeladen werden. Darüber hinaus bietet die Smartwatch vorinstallierte Funktionen für Aktivitäten an Land, wie Wandern, Radfahren und Laufen. Dabei misst die Uhr über einen optischen Sensor auf der Rückseite der Uhr die Herzfrequenz, direkt am Handgelenk, ohne Brustgurt. Die Daten auf dem Farbdisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung sind auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbar. Die drei Armbandvarianten Edelstahl, Leder und Silikon lassen sich ganz ohne Werkzeug austauschen. Die Quatix 5 kostet rund 600 Euro, das Modell Quatix 5 Saphir schlägt mit etwa 850 Euro zu Buche.

Comments are closed.