Inhaltverzeichnis

Schüler-Ingenieure werden in Berlin ausgezeichnet

Am 16. Juni 2017 werden ab 11 Uhr im Technik-Museum Berlin die Preisträger des diesjährigen Schülerwettbewerbs der Ingenieurkammern “Ideenspringen” bekannt gegeben. Deutsch­landweit waren Mädchen und Jungen aufgerufen, eine Ski-Sprungschanze zu entwerfen, und zwar so, dass sie auch ingenieurtechnischen Kriterien entspricht. Dafür mussten etwa die geometrischen Gegebenheiten von Anlauf, Schanzentisch, Aufsprung und Auslauf  berechnet und in einem Modell umgesetzt werden. Die Bewertung erfolgte in zwei Altersklassen. Rund 5.000 Teilnehmer hat der jährliche Wettbewerb, zu gewinnen gibt es Geldpreise sowie einen Sonderpreis der Deutschen Bahn.

Comments are closed.