Inhaltverzeichnis

Frische Brise: Neue Surftabs von Trekstor

Die beiden aktuellen Breeze Tablets von Trekstor sind mit einem HD-Display inkl. IPS-Technologie ausgestattet, das beim TREKSTOR Surftab Breeze 7.0 Quad LTE sieben Zoll misst, während das Surftab Breeze 10.1 Quad 3G über einen 10,1 Zoll großen Bildschirm verfügt. Beiden Surftabs haben einen Dual-SIM-Kartenslot, der sie für die mobile Internetnutzung mit zwei verschiedenen Karten rüstet. Das 7-Zoller surft mit 4G-Geschwindigkeit, das 10-Zoll-Modell mit 3G. Bei beiden wird die Telefonfunktion unterstützt. Verbaut wurde ein Quad-Core Prozessor von Media Tek sowie einen 16 GByte großer interner Speicher, der sich via microSD-Kartenslot erweitern lässt. Der RAM des 7-Zöllers weist eine Kapazität von 1 GByte auf, beim Breeze 10.1 Quad 3G beläuft sich der Arbeitsspeicher auf 2 GB. Weiterhin sind die Surftabs mit einem Micro-USB-2.0-Port mit Host-Funktion, einem 3,5 mm-Klinke-Anschluss, GPS und einem G-Sensor ausgestattet. Neben WiFi steht auch eine Bluetooth 4.0 Schnittstelle zur Verfügung. Auch an Lautsprecher, Mikro sowie Fron- und Back-Kamera wurde gedacht. Als Betriebssystem dient Android 7 Nougat bzw. Version 6 Marshmallow. Je nach Modell rund 140 bzw. 170 Euro.

Comments are closed.