Inhaltverzeichnis

Archos bringt gleich vier neue Smartphones

Der Sommer bringt nicht nur Freibad und Grillabende – sondern bei Archos auch gleich vier neue Smartphones unter Android 7.0 Nougat. Das Spitzenmodell der Linie ist der 5,2-Zöller Diamond Alpha (im Bild). Er bietet ein Octa-Core Qualcomm Snapdragon 652 Chipset mit 4 GB RAM und einem erweiterbaren, 64 GB großen internen Speicher. Das Modell ist für Foto- und Video-Freunde positioniert und bringt je eine 13- sowie eine 16-Megapixel-Kamera (Front/Back) sowie 4K-Video mit.

Archos Diamond Gamma ist nur 8 mm dick, hat aber trotzdem einen 3.000 mAh-Akku, ein 5,5-Zoll-Display sowie eine 13-Megapixel-Rückenkamera (Front: 5 MPixel) an Bord. Kostenpunkt: 219 Euro. Das Sense 55 S kostet nur knapp 200 Euro, es ist mit 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB internem Speicher, einer Dual-Sensor Kamera (8 MP + 8 MP), Fingerprint-Sensor und einem 3.000 mAh Akku ausgestattet. Das Sense 50 X kostet knapp 270 Euro, und ist besonders für Leute gedacht, bei denen so ein Smartphone schon mal was aushalten muss: Es ist kratzfest, staubresistent, bis 1 Meter sturzsicher, 30 Minuten lang wasserfest und arbeitet bei Temperaturen von -20 C° bis +55 C°. Alle Modelle sollen noch im Juni in den Handel kommen.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>