Inhaltverzeichnis

Berliner Start-up repariert Xiaomi Smartphones

Xiaomi Smartphones sind derzeit nur etwas für Fans: Offizielle gibt es die chinesische Design-Smartphone-Marke noch gar nicht ein Deutschland zu kaufen. Direkt bestellen oder über Ebay-Händler erwerben kann man die Geräte aber schon, und das machen zunehmend Konsumenten: Das neue Spitzenmodell Mi Mix 2 etwa punkte mit fast randlosem Display, und das schon für unter 500 Euro. Allerdings waren Reparaturen bislang ein Problem, das der Weg zurück zum Hersteller sich oft als weit und langwierig erwies. Das Berliner Start-up Reparado Deutschland ist nun als Vertragspartner von Xiaomi-Hersteller Tradingshenzen in der Lage, die Smartphones direkt in Deutschland zu warten. Die Online-Reparaturwerkstatt Reparatur Guru, eine Marke von Reparado, gibt auf ihre Arbeit sogar zwölf Monate Garantie, der Displaytausch für ein Mi3 kostet knapp 100 Euro.

Comments are closed.