Inhaltverzeichnis

Die spinnen, die Finnen

… oder eher doch nicht? Die Crowdfunding-Aktion, die das finnische Start-up Platronics eben auf Indiegogo am laufen hat, könnte jedenfalls den Arbeitsplatz von Architekten für immer verändern: Der Ark soll es nämlich ermöglichen, direkt aus CAD-Daten Architekturmodelle zu drucken, quasi so einfach wie wenn man einen Plan ausgibt. Der Drucker arbeitete mit speziellen, umweltfreundliche kompostierbaren Filament-Spulen für typische Baustoff-Oberflächen wie Holz, Metall oder Stein. Er soll Mitte 2018 an die Unterstützer ausgeliefert werden, im Super-Early-Package kostet er etwa 2.400 Euro.

Comments are closed.