Inhaltverzeichnis

Bild satt mit 32-Zoll Multitalent

AOC stellt ein erschwingliches 31,5″ großes Multitalent mit QHD (2560 x 1440 Pixel)-Auflösung vor: den Q3279VWF aus der 79-Serie. Seine FreeSync-Technologie und die schnelle Reaktionszeit von 5 ms werden vielen Gelegenheits-Gamern entgegenkommen. Die QHD-Auflösung als Missing Link zwischen Full HD- und 4K-Auflösung erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Viele Spiele mit 4K-Auflösung können von aktuellen Computern nicht umgesetzt werden und Full HD erscheint verpixelt, vor allem auf größeren Displays, obwohl es jahrelang als Standard-Auflösung galt. Mit enormen 31,5″ und einer hohen Pixeldichte von 93,24 ppi (dank der 2560 x 1440-Auflösung), ist der Q3279VWF eine perfekte Lösung. Im Vergleich dazu hat ein 24″-Display mit Full-HD-Auflösung eine ähnliche Pixeldichte von 91,79 ppi, bei wesentlich geringerer Darstellungsfläche. Der Q3279VWF beeindruckt mit einem 31,5″ (80,01 cm) großen MVA-Panel in QHD-Auflösung, einer Reaktionszeit von 5 ms und einer Bildwiederholrate von 60 Hz. Genauso wie 10-Bit-Monitore gibt dieses Panel Bilder mit über 1,07 Milliarden Farben aus (Real 8-bit + FRC). Herkömmliche Displays haben 16,7 Millionen Farben, der Q3279VWF hingegen 100 Mal so viele. Somit steht er für mehr Farbtiefe, intensivere Farben und eine nahtlose Farbabstufung. Das MVA-Panel verfügt außerdem über ein imposantes statisches Kontrastverhältnis von 3000:1 für herausragende Immersion und exzellente Bildqualität. Rund 270 Euro.

Comments are closed.