Inhaltverzeichnis

Santa kommt auf dem Elektro-Skateboard

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, das Kinderaugen so richtig leuchten lässt, sollte sich das Elektro-Skateboard SK8 von Archos ansehen (Video). Das 6,8 kg leichte und nur 75 cm lange Board ist mit einem akkubetriebenen 150-Watt-Motor ausgestattet, der für bis zu 10 Kilometer Fahrspaß sorgen soll. Beschleunigt und gebremst wird per mitgelieferter Fernbedienung, die auch einen Rückwärtsgang kennt. Auch Steigungen bis zu 10° sollen kein Problem sein. Mit 15 km/h als Höchstgeschwindigkeit kann man schon im gemäßigten Fahrrad-Tempo unterwegs sein – natürlich (lokal) emissionsfrei. Der 50,4 Wh-Akku ist in  2,5 Stunden ist vollständig aufgeladen. Das SK8 von Archos kostet knapp 200 Euro, ist aber nicht für den Straßenverkehr oder den Weg zur Arbeit auf dem Fußweg gedacht. Nein, auch nicht für Hipster… Die Franzosen haben für diesen Zeck aber ein ganze Reihe von Elektrofahrzeugen “für die Großen” im Angebot.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>