Inhaltverzeichnis

Roboter-Airbag

Roboter und Mensch arbeiten immer enger in Produktionsprozessen zusammen. Scharfkantige Roboterwerkzeuge und Werkstücke stellen bisher jedoch ein Verletzungsrisiko dar. Am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wurde daher ein spezieller Airbag entwickelt, der die gefährdende Teile umschließt und dem Bediener damit eine sichere, unmittelbare Zusammenarbeit mit einem Industrieroboter ermöglicht. Der robotische Airbag besteht aus [...]

Fischertechnik Apps steuern Roboter

Mit Fischertechnik-Kästen lässt sich die ganze Welt konstruieren – realistisch und zugleich minimalistisch auf die Funktion begrenzt. Die Konstruktionskästen sind ja auch nie nur für Kinder gedacht gewesen – das Fischertechnik-Universum richtet sich an jung Ingenieure in spe, Studierende der Ingenieurswissenschaften, Hobby-Bastler und Projektentwickler gleichermaßen eine Plattform.  Mit der neuen App zur Steuerung des TXT [...]

Analoger Roboterbausatz – Variobot Tibo

Zielstrebig folgt der Roboter mit den großen Augen dem Lichtkegel der Taschenlampe, vor dem Hindernis stoppt Variobot Tibo. Dazu braucht es keine komplexe Programmierung am PC, denn der neue Roboterbausatz verarbeitet die Sinneseindrücke direkt in Fahrbefehle. Ein patentierter Sensorverbund lässt ihn dabei besonders sensibel auf seine Umwelt reagieren. Tibo ist der erste variabel steuerbare analoge [...]

Ein Herz für Robies

Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter hat Husarions RoboCORE überzeugt und vor Ablauf der Frist das Ziel von 50.000 Dollar erreicht. Das als „Herz“ eines künftigen Do-it-yourself-Roboters fungierende Modul wird also tatsächlich realisiert werden. Das Robocore soll einen einfachen und erschwinglichen Weg zu Eigenbau-Robotern darstellen, auch ohne weitreichende Kenntnisse im Bereich Programmierung oder Engineering haben zu müssen. [...]

Hannover Messe – Wendig mit Weitblick

Das robotische Elektromobil ROMO zeigen die Forscher des Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) während der Hannover Messe 2014 am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). In dem Robomobil des Robotik und Mechatronik Zentrums (RMC) finden ein bis zwei Passagiere Platz, ausgestattet ist es mit 18 Kameras, die ihm erlauben die Umgebung [...]

Vibrationssteuerung ermöglicht barrierefreie Orientierung

Barrierefreie Navigationssysteme für blinde und sehbehinderte Menschen sollen in Zukunft nicht nur via akustischer Signale ans Ziel geführt werden. Statt dem Gehör- soll über virbrotaktiles Feedback der Tastsinn zur Vermittlung von informationen genutzt werden. Durch den Einsatz des am DLR-Institut für Robotik und Mechatronik entwickelten VibroTacs erhält der Nutzer Richtungs- und Entfernungshinweise, denen er folgen [...]

Mensch-Maschine-Interaktion – DLR zeigt seine Robbies

Noch bis Freitag (25. Mai 2012) zeigt das Robotik und Mechatronik Zentrum (RMC) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) auf der Automatica Entwicklungen aus den Bereichen Raumfahrtrobotik, Medizinrobotik und industrielle Assistenzrobotik.
Im Bereich der sicheren und intuitiven Zusammenarbeit von Mensch und Roboter entwickelt das RMC derzeit eine neue Generation von Assistenzrobotern: Der zweiarmige “Co-Worker”stellt [...]

Kinostart: Plug & Pray - Von Computern und anderen Menschen

Den Traum von intelligenten Maschinen scheint angesichts technologischen Fortschritts Realität werden zu können. Intelligente Roboter und Computersysteme sollen in alle Lebensbereiche einziehen – nervige Hausarbeiten übernehmen, die lieben Kleinen hutschen, helfend zur Seite stehen und Kranke pflegen. Die Interaktionen kann man bereits heute überall erleben, wenn auch nicht ganz so SciFi-mäßig, wie man sich das [...]