Inhaltverzeichnis

Mehr Anschluss für USB-C-Laptops

Wer sich einen Laptop mit nur oder hauptsächlich USB-C-Anschlüssen kauft, stellt schnell fest, dass man in der real existierenden Peripherie-Welt noch lange nicht so weit ist. Von StarTech.com gibt es deshalb nun fünf neue USB-C-Adapter, die Laptops mit Strom versorgen und aufladen. Außerdem lassen sich ältere Monitore mit VGA-, sowie aktuelle Geräte mit HDMI-Schnittstelle anschließen, [...]

Energiesparend und umweltfreundlich

Unter der Marke Philips hat MMD Monitore wurden mit Blick auf ökofreundliche Produktivität entwickelt. Während des Betriebs sparen die Displays dank des integrierten PowerSensor Energie. Dieser Sensor sendet und empfängt Infrarotsignale aus und stellt auf diese Weise fest, ob jemand vor dem Display sitzt. Wenn nicht, reduziert er die Monitorhelligkeit, wodurch bis zu 80 % [...]

Multi-Touch auf 21-Zoll

Der neue Monitor von Hannspree verfügt über ein Display mit kapazitiver 10-Punkt-Touch-Technologie, entwickelt vom Schwesternunternehmen HannsTouch. Die hochwertige Touch-Oberfläche lässt sich besonders komfortabel bedienen und ist ideal für Windows 8- und Windows 10-Anwendungen. Dabei ist der Bildschirm aus gehärtetem Glas mit einem Härtegrad von 7H besonders widerstandsfähig und kratzfest. Die Glasscheibe bedeckt die Frontseite komplett [...]

Kabel für das Macbook

Über Sinn und Unsinn des Macbook Pro mit nur einer einzigen, derzeit noch nicht sooo weit verbreiteten USB-C-Schnittstelle ist schon genug geschrieben worden …. Wer nun aber so ein Gerät hat, der stellt oft fest, dass man mit einem unüblichen Anschluss eben doch nicht ganz so weit kommt. Von Adam Elements gibt es deshalb nun [...]

Hannspree mit 2K und 4K Displays

Monitore mit 2K bzw. 4K-auflösung hat jetzt auch Hersteller Hanspree im Portfolio. Das Modell HU282PPS mit 28 Zoll-Display aus gehärtetem Glas verfügt neben zwei HDMI- und einem DVI-Anschluss auch über einen DisplayPort-Eingang. Der Monitor ist zudem mit 3-Watt-Stereo-Lautsprechern ausgestattet. Auch für Anwender, die einen leistungsstarken Monitor mit 2K-Auflösung suchen, hat Hannspree ein passendes Modell im [...]

Viermal HD auf 25 Zoll

Nicht nur professionelle Bildergucker werden das 25-Zoll-QHD-Modell von AOC schätzen. Der AOC Q2778VQE bietet eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, das entspricht der vierfachen Auflösung eines HD-Bildschirms, die Reaktionszeit beträgt lediglich fünf Millisekunden – sprich keine Ghosting Effeklkte trüben den Home Entertainment-Spaß. Das neue Quad-HD-Panel zeigt dem Nutzer die vollständige Ansicht einer Website auf [...]

Quad-Core-PC im Taschenbuch-Format – Giada i39B

Ein Low-Budget-Rechner im Format eines Taschenbuchs und ordentlich Leistung hat Hersteller Giada auf den Markt gebracht. Der i39B fällt mit seinen 190×149×25,5 Millimetern hinter dem Monitor angeschraubt kaum noch als eigenes Gerät auf. Das Barebone-System bietet einen Intel Celeron Quad-Core-Prozessor J1900 (Bay Trail) mit 2 GHz Taktung, im Turbo-Modus erreicht dieser sogar 2,41 GHz. Intel [...]

Projektion auf Fingerzeig

Das Topmodell von Epsons EB-5er-Beamer-Serie lässt sich durch Fingergesten steuern. So erlaubt der Ultrakurzdistanzprojektor EB-595Wi durch Fingerbewegungen mit dem projizierten Bild zu interagieren und neue Möglichkeiten während Präsentationen und Vorträgen zu nutzen. Dazu dienen bis zu sechs Fingerberührungspunkte, so wird mittels Fingerwisch etwa ein projiziertes Bild direkt mit Kommentaren versehen oder auf andere Weise bearbeitet. [...]

Den Anschluss nicht verlieren

Manchem sind sie ein Wirrwarr förderndes Greul, die meisten verlieren nur recht selten einen Gedanken an sie, nämlich wenn mal gerade keines zur Hand ist: passende Strippen, Kabel, Adapter und Stecker. PNYs aktuelles Kabel-Sortiment bietet unterschiedliche Anschlüsse zum Aufladen und Datentransfer, etwa mit iTunes. Dank der Länge von 1,80 Meter und der leichten, widerstandsfähigen [...]

Hands-on: Mehr Bild – Multi-Display-Lösung über USB

Wie sein RL-Vorbild erweist sich das Bildschirm-Desktop von PCs oder Macs immer als zu klein um darauf wirklich alles unterzubringen. So haben Displays, egal wie groß sie sind, eine Sache gemeinsam: Früher oder später, meist früher, verlangt es einen nach mehr, um Kommunikation, Office, Web und Unterhaltung parallel auf dem [...]